HAUX-MASTERTENT FC

HAUX-MASTERTENT FC

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

In bestimmten Situationen ist es wünschenswert, statt der Halbmaske ein Kopfzelt als Atemanschluss zu verwenden.

Vorteile gegenüber der Halbmaske:
  • freie Atmung ohne Berührung durch den Maskenkörper, wichtig z.B. bei Gesichtsverletzungen
  • höherer Sauerstoffgehalt des Atemgases durch bessere Abdichtung am Hals.

Für diese Einsatzbereiche hat HAUX-LIFE-SUPPORT das HAUX-MASTERTENT FC entwickelt.
Es dient zur Sauerstoffversorgung einzelner, selbständig atmender Personen in der Druckkammer.

Um Kohlendioxyd-Anreicherungen sicher auszuschließen, ist das HAUX-MASTERTENT FC mit einer einstellbaren Frischluftspülung ausgestattet.

Die Spülmenge kann mittels Ventil an einem Durchflussmesser (Flowmeter) eingestellt und kontrolliert werden.