Versorgungsschleuse - HAUX-MASTERLOCK

HAUX-MASTERLOCK

HAUX-MASTERLOCK

HAUX-MASTERLOCK

HAUX-MASTERLOCK

HAUX-MASTERLOCK

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

Insbesondere während längerer Druckkammerexpositionen ist es vorteilhaft, wenn die Kammerinsassen mit Medikamenten, Essen, Getränken und anderen Dingen versorgt werden können.
Hierzu dient die in die Druckkörperwand eingeschweißte Versorgungsschleuse.

Die HAUX-MASTERLOCK ist im Hauptkammerzylinder eingebaut, in von innen und außen gut erreichbarer Position.
Die Schleuse kann mit nur einer Hand bedient werden. Die andere Hand steht für die Handhabung der zu schleusenden Gegenstände zur Verfügung.